Startseite
Gruppenangebote
Berichte und Fotos
Jahresübersicht
Vereinsgarten
Vereinsinformationen
Adressen
Externe Links

CVJM

Mädelswochenende im Vereinsgarten:

Vom 12.-14. März machten 23 Mädels den Vereinsgarten unsicher. Wie jedes Jahr fand auch in diesem Jahr wieder eine legendäre Übernachtung NUR FÜR MÄDELS statt.

Unser Wochenende startete mit einem leckeren Abendessen nachdem alle ihr Quartier bezogen hatten. Anschließend wurde beim 1, 2 oder 3 Spieleabend das Wissen über typische Mädelssachen abgefragt und mit einem Preis für die beste Gruppe belohnt.

Frischluft konnte dann, bei der schon fast traditionellen Nachtwanderung geschnuppert werden, wo ein vorgesteckter Pfad mit Hilfe von Leuchtstäbchen ausfindig gemacht werden musste.

Zum Abendabschluss hatten wir Besuch von einer berühmten Dame, namens Margarethe Steiff die uns ihren Lebensweg und Werdegang berichtete.

Etwas müde und im Wissen, dass es wohl sehr sinnvoll wäre ausgeschlafen zu sein, für das Programm des nächsten Tages, machten sich alle auf den Weg in das Land der Träume.

Am nächsten Morgen weckte der Duft von frischgebackenen Brötchen die müden Damen. Nach einem ausgiebigen Frühstück, das hauptsächlich aus Nutelle und Smääääcks bestand, folgte eine kleine Reise durch die Welt der „Frauen in der Bibel“ anhand verschiedener Stationen.

Frisch gestärkt vom Mittagessen konnte es dann anschließend in der Pkw-Karawane nach Pforzheim ins Emma-Jäger Hallenbad gehen. Rutschen, Toben und im Whirlpool entspannen, standen somit auf dem Programm.

Nach dem Durchzählen und der Gewissheit, dass wir alle wieder eingepackt hatten, ging es wieder zurück nach Weissach wo ein leckeres Abendessen den großen Schwimmbadbärenhunger stillte.
Gemütlich ließen wir den Abend bei Gesellschaftsspielen ausklingen bevor es noch auf eine kleine Filmreise nach Büllerbü ging.

Das Schwimmbad müde macht, konnten wir feststellen, als wir schon nach ein paar Minuten Filmschauen die ersten in ihrem Schlafsack ins Schlafgemach tragen mussten.

Sonnenstrahlen passend zum Sonntag, weckten uns dann am nächsten Morgen.
Ein gemeinsam gestalteter Gottesdienst mit verschiedenen Stationen, wie Gebetsanliegen, Geschichte hören, oder einfach „Herzausschüttstation“ rundete unser gemeinsames Wochenende ab.
Wir hatten viel Spaß und eine super Gemeinschaft!

Herzlichen Dank an alle Eltern die uns unterstütz haben, an euch Mädels die ihr dabei wart und das Wochenende so klasse habt werden lassen und an die segnende Hand Gottes die uns die Zeit über bewahrt hat!

Eure Jungscharleiterinnen
Agnetha, Anne-Lena, Jana, Lara und Sonja

[Zurück zur Berichtübersicht]

Vereinsgarten
Zurück zur Startseite